26. Bundeswettbewerb "Bundespreis für Kunststudierende" - Nominierte Künstler*innen

Für den 26. Bundeswettbewerb "Bundespreis für Kunststudierende" haben die deutschen Kunsthochschulen 41 Studierende und sieben studentische Teams nominiert. Die Künstler*innen arbeiten in allen Bereichen der freien bildenden Kunst - von Multimedia und Installation über Malerei, Zeichnung und Bildhauerei bis hin zu Performance, Animation und Video ist alles vertreten.

Universität der Künste Berlin:

  • Jakob Ketzel
  • Klara Kirsch, Milena Bühring, Lisa Kaschubat als Team

Weißensee Kunsthochschule Berlin:

  • Michael Fink
  • Marlies Pahlenberg

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig:

Hochschule für Künste Bremen:

Hochschule für Bildende Künste Dresden:

Kunstakademie Düsseldorf:

  • Magdalena Frauenberg
  • Simon Wienk-Borgert

Staatliche Hochschule für Bildende Künste – Städelschule, Frankfurt am Main:

  • Rahel Goetsch
  • Zishi Han

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle:

  • Seunghoon Baek
  • Emika Sekine

Hochschule für bildende Künste Hamburg:

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe:

Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe:

  • Lizzy Ellbrück
  • Pierre Baumann, Patricia Capalija, Josephine Gerhardt, Anna Lina Helsen, Sven Knahl, Rui Zheeng, Ying Wang (Sustainable Photography)

Kunsthochschule Kassel:

  • Fabian Heller
  • Malin Kuht

Muthesius Kunsthochschule, Kiel:

Kunsthochschule für Medien Köln:

Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig:

Kunsthochschule Mainz:

Akademie der Bildenden Künste München:

Kunstakademie Münster:

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg:

Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main:

Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Potsdam:

Hochschule der Bildenden Künste Saar:

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart:

Bauhaus-Universität Weimar: